Konzerte


Jubiläumskonzerte

Donnerstag, 25. August 2016, 20.00 h, Stadtkirche Aarau

Freitag, 26. August 2016, 20.00 h, Johanneskirche Zürich

Sonntag, 28. August 2016, 18.00 h, Reformierte Kirche Oberuzwil

Zu unserem 20-jährigen Jubiläum beschenken wir uns und unser Publikum mit einem musikalischen Blick in die Vergangenheit: Zu den ersten Werken, die das Kammerton-Quartett Mitte der 1990er Jahre zur Aufführung brachte, gehören die vierstimmige Messe von William Byrd und die ebenfalls aus der Renaissance stammende „Missa Brevis“ von Giovanni Pierluigi da Palestrina. Diese beiden Werke sollen erneut erklingen und den Rahmen für einen ganz besonderen musikalischen Leckerbissen bilden: Die seit den Anfängen mit dem Kammerton-Quartett befreundeten Musiker Oliver Weber (Komposition und Live-Elektronik) und Tobias Willi (Orgel) konnten für die Mitwirkung bei der Aufführung des vielstimmigen Werkes „Spem in alium“ von Thomas Tallis gewonnen werden. Dieses beeindruckende Werk entstand in der Hochblüte der englischen Vokalpolyphonie und soll im Zentrum der Jubiläumskonzerte des Kammerton-Quartetts stehen. Auf dieses Werk bezieht sich dann auch Oliver Weber in seinem eigens für unsere Konzerte komponierten "Tropfblut - dona nobis pacem".

Eintritt: Erwachsene: 25.- Fr., Studierende und Kinder: 15.- Fr. Abendkasse jeweils 30 min vor Konzertbeginn. Die Plätze sind nicht nummeriert.

Programm zum Download


Samstag, 27. August 2016, 19.15 h, Galluskapelle Oberstammheim

Auf Einladung der Lesegesellschaft Stammheim singen wir ein Konzert mit Mani-Matter-Liedern. Nähere Informationen auf der Website der Lesegesellschaft Stammheim: http://www.lesegesellschaft-stammheim.ch/

Eintritt: 20.- Fr.

Flyer zum Download


Samstag, 10. Dezember 2016, 19.30 Uhr, Steinhausen

Sonntag, 11. Dezember 2016, 17.00 Uhr, Baar

Konzert mit Musik von Johann Hermann Schein, unter Leitung von Christian Renggli.